Ansicht Gratkorn

Marktgemeinde Gratkorn
Dr. Karl-Renner-Straße 47, 8101 Gratkorn

Wir sind für Sie da - Amtsstunden:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr
Tel.: 03124 / 22 201 - 0, FAX: 03124 / 22 201 - 529

Der Journaldienst (Wirtschaftshof) ist 24 Stunden erreichbar:
Journaldienst 1: 0664 / 96 28 610, Journaldienst 2: 0664 / 96 28 611

AnrainerInnen-Information Juli 2015
Gleisarbeiten im Bahnhof Gratwein-Gratkorn

Als ÖBB-Infrastruktur AG stehen wir unter anderem für Leistungsfähigkeit und Sicherheit im Netz der ÖBB. Wir führen daher im Bereich des Bahnhofes Gratwein-Gratkorn am 29. / 30. Juli in der Zeit von 21 Uhr bis 4 Uhr sowie am 30. / 31. Juli in der Zeit von 21 Uhr bis 4 Uhr Erneuerungsarbeiten an den Gleisen durch.

weitere Details...

ACHTUNG!

Die Beifußblättrige Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia), u. a. auch Ambrosia, Aufrechtes Traubenkraut und Ragweed genannt, kann beim Menschen durch den Pollen oder bei Hautkontakt heftige Allergien auslösen und entwickelt sich zunehmend zu einem Problemunkraut (schwierige Bekämpfung in bestimmten landwirtschaftlichen Kulturen, Ertragsminderung).
Die bevorzugten Lebensräume sind offene Bodenflächen wie z.B. Straßenbankette, Wegränder, Ruderalflächen (Erd- und Schutthalden, Baugebiete, Mülldeponien), Industriegelände, öffentliche (Grün)flächen, Hausgärten, Vogelfutterplätze (Ursache: mit Ambrosiasamen verunreinigtes Vogelfutter) und Äcker.

zum Merkblatt | zum Meldeblatt

Die neue BMI ist da!

Zur aktuellen BMI

Nützen auch Sie die neue Werbe-Möglichkeit
in der Marktgemeinde Gratkorn...

Die Bürgermeister-Information erscheint vier Mal jährlich und hat eine Druck-Auflage von 4.000 Stück. Im Gemeinderat wurde beschlossen, die Möglichkeit zu schaffen,
in der Bürgermeister-Information nun auch Inserate zu schalten.

zu den Mediadaten ...

Zur ONLINE-Amtstafel  | Bauen: Kundmachungen und Bauverhandlungen

Aktuelle Infos

Achtung: Riesenbärenklau, Ambrosie, Staudenknöterich, Drüsiges Springkraut und Goldrute haben ein gemeinsames Merkmal: Sie zählen zu den invasiven Neophyten. Das sind nicht-heimische Pflanzenarten, die durch den Menschen ab 1500 absichtlich als Zier- oder Nutzpflanzen oder unabsichtlich über Straße, Schiene, Luft- und Wasserweg eingeführt worden sind. Sie gefährden unsere Gesundheit, unsere heimischen Lebensräume, Pflanzen- und Tierarten und verursachen große volkswirtschaftliche Schäden, die mit hohen Folgekosten verbunden sind.

Infotafel der Berg- und Naturwacht

Ab 01.10.2014 gelten in Gratkorn neue Gebühren:

<< Gebühren neu >>

Änderung der Hallen- bzw. Einrichtungstarife

Zur aktuellen Wassergebührenordnung der Marktgemeinde Gratkorn

 

Formulare

Formulare (allgemein) | Formulare rund ums Bauen

Aktuelle Infos

Energieberatung - vom Land Steiermark gefördert: www.ich-tus.at

Naturschutz: Ragweed - Ambrosia artemisiifolia - gefährdet unsere Gesundheit
<< Info >> Borkenkäfergefährdung
<< Information >>

Lehrlinge werden gesucht:
Finanzamt - im ganzen Bundesgebiet

Weiterhin hohe Qualität des Gemeindewassers

Ausgezeichnetes Trinkwasser!

Das örtliche Trinkwasser wird vom Institut für Hygiene der Karl-Franzens-Universität Graz in regelmäßigen Abständen untersucht. Zu diesem Zweck werden bei den Hochbehältern „Brunnleiten“ und „Jasen“ sowie beim Murlagerbrunnen Wasserproben entnommen.

Auch die letzten Untersuchungen haben gezeigt, dass die chemischen Analysewerte keinen Grund zur Beanstandung ergeben, und auch in bakteriologischer und baulich - hygienischer Hinsicht die Wasserversorgung in der Marktgemeinde Gratkorn einwandfrei ist.

<< Der aktuelle Prüfbericht >>

Reiseprogramm 2015

 

<-- Reiseprogramm 2015 vom Pensionistenverband Gratkorn

Neues aus Ihrer Gemeinde per e-Mail erhalten

NEWSLETTER aus der Gemeinde!

Möchten Sie immer die neuesten Informationen
(z.B.: neue Bürgermeisterinformation im Internet) aus Ihrer Gemeinde direkt per e-Mail erhalten? Einfach e-Mail an die untenstehende Adresse senden!

Newsletter bestellen: newsletter@mggratkorn.at

(Falls Sie das kostenlose Service nicht mehr möchten / Newsletter abbestellen: newsletter_ende@mggratkorn.at)

RegioBus

Verbessertes RegioBus-Angebot in den Grazer Norden

Das Land Steiermark und die Gemeinden Gratkorn, Gratwein und Eisbach-Rein
haben mit Beginn der Sommerferien das regionale Busangebot verbessert. <<Information>>

Gratkorn ist nun Fairtrade-Gemeinde: << Bericht über die Verleihung >>

Gratkorn nun familien- & kinderfreundliche Gemeinde
Zertifikat im Jubiläumsjahr erhalten

Welcome

Willkommen in Gratkorn!

<< Informationen über Gratkorn >> << Information about Gratkorn >>

Partnergemeinde
Unsere Partnergemeinde
>> Palazzolo dello stella <<

Impressum